Ein bisschen Weihnachtsstimmung im September

Konzertvorbereitung

Die Vorbereitungen für die Konzertreihe „Christmas Celebration“ laufen auf Hochtouren! Deshalb trafen wir uns zum Probesamstag in der Trotte in Pfyn.

Um 9 Uhr ging’s los. Unser Dirigent Michael, schon topfit, bereitete mit dem Einsingen unsere Stimmen auf den singreichen Tag vor. Danach vertieften wir das erste Lied „I Smile“. Ein wunderschöner Song mit einem aussagekräftigen Text, der aber auch sehr anspruchsvoll ist. Deshalb gönnten wir uns nach anderthalb Stunden eine Kaffeepause mit feinen selbstgebackenen Zöpfen. Nach der Stärkung widmeten wir uns den nächsten Liedern. Wir nutzten die Zeit um an gewissen Stellen zu feilen, Abläufe zu klären und die Songs zu festigen. Dazwischen sorgten einige Lacher immer wieder für Auflockerung. So verging die Zeit wie im Fluge und schon war Mittag. Im Restaurant in der Nähe warteten feine Schnitzel, knusprige Pommes und gesunde Salate auf uns. Um 13 Uhr stiessen die Musiker und die Fotografin dazu. So traf nun der Chorgesang mit dem Arrangement der kompetenten Band zusammen. Bei „Have You Heard“ kam – trotz der rund 25 Grad draussen – tatsächlich schon Weihnachtsstimmung auf! Danach stellten wir uns zum Photoshooting auf. Um alle zum Strahlen zu bringen, dachten wir an den Schokoladenkucheeeeen, der uns später erwartete. Nachdem wir an mehreren Stücken gearbeitet hatten, durften wir die leckeren Kuchen geniessen. Den intensiven Probetag beendeten wir mit «Wanna Be Happy». Ganz passend, denn wir freuen uns schon sehr auf die Weihnachtskonzerte im Dezember!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die zu diesem tollen Probesamstag beigetragen haben! Corinne Marolf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.